siggi1.jpg
Jugend im TSVE 1890 Bielefeld
/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

#beimsportgelernt


http://www.beim-sport-gelernt.de/fileadmin/bsg/media/img/badges/badges_haltung.jpg

Natürlich unterstützt auch die Jugend des TSVE 1890 Bielefeld die Aktion #beimsportgelernt der Sportjugend NRW. Beim Feuerwerk der Turnkunst und in vielen Übungsgruppen wurden bereits viele Statements von Vereinsmitgliedern aufgenommen. Diese könnt ihr euch hier angucken.

Jumphouse


 

Am Sonntag, den 03.07.2016 wollen wir mit euch ins JumpXL nach Dortmund fahren!

Beim JumpXL handelt es sich um ein Trampolin-Center, in dem der gesamte Hallenboden und die Wände aus Trampolinen bestehen. 

Wenn ihr also immer schon mal fliegen oder gegen Wände springen wolltet, dann seid ihr dort genau richtig!

Die Kosten belaufen sich dabei auf 20€. Da wir reservieren müssen, ist eine Anmeldung verbindlich.

Meldet euch dazu bitte per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Name, Geburtstag und Abteilung an.

Das Mindestalter liegt bei 12 Jahren.

 

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit euch!

 

Euer J-Team

 

2. TSVE LAN-Party 2015



Am 28.11.15 fand die zweite TSVE LAN-Party statt. Eine kleine Gruppe Jugendlicher war in der TSVE-Sporthalle und hat zusammen und gegeneinander PC gespielt.

Um 19:30 Uhr kamen die ersten Sportler, mit ihren PCs um loszulegen.
Doch bevor losgelegt werden konnte musste aufgebaut werden. Nach dem Aufbau von PC und der Netzwerktechnik wurden die Spiele für den Abend installiert.
Anschließend begann ein spannender Abend mit einer Menge Spaß und Freude am Spiel mit anderen Vereinsmitgliedern.
Alles Anwesenden waren begeistern und wünschen sich für eine nächste LAN-Party eine größere Gruppe an Mitspielern.

 

Euer J-Team

4. TSVE Filmnacht


  

TSVE-Halle mit Leinwand

In den Herbstferien am 17.10.15 fand die Große Disney-Filmnacht statt. Die Filmnacht startete um 18:00 Uhr in der TSVE-Halle. Los ging es mit dem Pizza belegen, immer zu viert konnten sich die Teilnehmer eine Pizza teilen.

 

Dann ging es auch schon los mit dem ersten Film, der Klassiker unter den Disney filmen, “König der Löwen”. Nach knapp 90 Minuten war der Film vorbei und alle Pizzen gebacken, sodass diese direkt verspeist werden konnten.

 

Nach dieser längeren Pause wurden non-stop Filme geguckt, es ging hoch hinaus mit Dusty Crophopper im Film “Planes” aber auch in die Tiefen des Meeres mit Nemo in “Findet Nemo”.

 

Von Johnny Depp wurde uns der Wilde Westen in “The Lone Ranger”, aber auch die offene See in “Fluch der Karibik” gezeigt.

Heidepark 2015


Bowling

Diesen Sommer war es wieder soweit: Der nächste Erlebnistag im Heidepark Soltau stand bevor. Dazu trafen sich 43 junge Sportlerinnen und Sportler um 07:45 Uhr an der Geschäftsstelle am "Siggi", um von dort aus mit einem extra gemieteten Bus nach Soltau zu fahren. Nach einer rund 2 stündigen Busfahrt, in der alle Teilnehmer ihre Vorfreude sammeln konnten, waren wir gegen 10:30 Uhr da; nun konnte sich die geballte Vorfreude endlich entladen und so stürmten die Teilnehmer nach einer kurzen Absprache bezüglich des Treffpunktes aufgeregt in den Park. Es galt, so viel Attraktionen wie möglich zu besuchen und viel Spaß zu haben! Am beliebtesten waren wie erwartet die vielen Achterbahnen, von denen die kürzlich erbaute "Flug der Dämonen" wohl am interessantesten war. Dieses Erlebnis wollte sich nahezu niemand entgehen lassen!

Minigolf Turnier


 

MinigolfAm 3 Mai trafen sich 10 TSVEler im Nordpark, um dort Minigolf zu spielen.
Das Wetter war perfekt dafür, nur ein bisschen windig. Nachdem die Schläger und Bälle abgeholt waren, ging es dann los. In zwei Gruppen machten wir uns daran, die Hindernisse zu überwinden und, zumindest in meinem Fall, versagten häufig kläglich und hatten trotzdem viele Erfolgsmomente.
Doch die Stimmung war perfekt und nach 18 Bahnen hatten die Turner von den Punkten her gewonnen und wir anderen, weil es Spaß gemacht hatte.
Zum Abschluss gab es dann noch ein Eis, bevor wir dann nach Hause gingen und uns schon auf die nächste schöne Aktion freuten.

Euer J-Team

/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */